Grundeinkommen auf den Wahlzettel

Es kommt Bewegung in die Sache – über eine neue Ein-Themen-Partei, die das Grundeinkommen auf den Stimmzettel der Bundestagswahl 2017 bringen möchte.

Bündnis Grundeinkommen:
https://www.buendnis-grundeinkommen.de/

Baden-Württemberg:
https://bw.buendnis-grundeinkommen.de/

 

 

 

Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Twitter

Die Zahlen unserer neuen Studie belegen: #HartzIV = #Armut💥! Laut Plänen der Bundesregierung für die neuen Regelsätze ab 2021 soll das auch die nächsten fünf Jahre so bleiben🔁. #HartzIV rauf auf #mindestens600 Euro @BMAS_Bund❗
👉https://www.der-paritaetische.de/presse/arm-abgehaengt-ausgegrenzt-studie-des-paritaetischen-belegt-akute-mangellagen-eines-lebens-mit-hart/

Mit @OlafScholz als Bundeskanzler wird es kein #Grundeinkommen geben! 😮

Petitionsstarterin @MerzTonia ist schockiert & fordert ein Treffen: „Haben Sie als @spdde-Kanzlerkandidat das S im Parteinamen vergessen?“ #NichtMeinKanzler

👉 Petition: http://Change.org/Grundeinkommen

Unsere Bundesregierung benachteiligt konsequent arme Menschen:
- Wer Hartz 4 bekommt, ist nicht arm
- Kinder zwischen 6 & 14 bekommen nicht mehr beim Hartz4-Regelsatz, weil sie nicht mehr brauchen
- Kindergelderhöhung für alle: außer Hartz4-Bezieher

(SPD-Bundessozialministerium)

Mehr anzeigen