Rechtliche Voraussetzungen für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens in Deutschland

Fragestellung

Gefragt wird nach den rechtlichen Voraussetzungen für die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens in Deutschland.
Das Grundeinkommen soll individuell garantiert, ohne einen Zwang zur Gegenleistung oder Arbeit, ohne eine Bedürftigkeitsprüfung und in existenz- und teilhabesichernder Höhe gewährt werden.

(…)

Quelle: Wissenschaftliche Dienste – Deutscher Bundestag

Herunterladen als PDF-Dokument

Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Twitter

Eine Petition zum Grundeinkommen: „Das Geld ist unser Geld“

Tonia Merz betreibt eine Manufaktur für Korsetts und hat während der Coronakrise eine Petition fürs bedingungslose Grundeinkommen gestartet.
https://taz.de/Eine-Petition-zum-Grundeinkommen/!5696971/

Wer nur noch Existenzangst im Kopf hat, kann keine guten Entscheidungen mehr treffen. Hartz IV lösst das Problem nicht - im Gegenteil. Ein #Grundeinkommen schafft Sicherheit, um Freiheit zu ermöglichen.

"Der Mensch in Freiheit und Würde"
#GrundeinkommenWirdGrundsatz

Der Arbeitsminister @hubertus_heil beiechnet das #BGE "eher als Projektion". Also in der Psychoanalyse eine Art "Abwehrmechanismus". Was für eine verwerfliche These! Dabei ist doch der demokratische Rechtsstaat eine optimistische Staatsform, welche die #Vision des #BGE ermöglicht

Mein Grundeinkommen@meinbge

"@hubertus_heil, was halten sie vom Bedingungslosen #Grundeinkommen?" - das @t3n Magazin für digitale Wirtschaft hat beim Bundesminister für Arbeit und Soziales nachgefragt. #BGE

https://bit.ly/37lursQ

Mehr anzeigen