Grundeinkommen Heilbronn

Schön, dass du da bist. Willkommen ist jede Art von Unterstützung! Egal ob ideell, finanziell oder tatkräftig vor Ort. Schaue doch einfach bei einem unserer Treffen vorbei und helfe mit die Zukunft zu gestalten!

BGE News

BGE-Treff 28.06. 19:00

Bedingungsloses Grundeinkommen HN 150x168Nächstes Treffen der Initiative
Bedingungsloses Grundeinkommen Heilbronn
Freitag, 28.06., um 19:00 Uhr,
Frauenräume in der Zigarre, Achtungstr. 37, HN…

Grundeinkommen als Alternative zu Sozialtransfers für Langzeitarbeitslose

Die Wohlfahrtsverbände der evangelischen Kirche und der Aufbaugilde in Heilbronn helfen mit zahlreichen Projekten bei der Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen.

Wenn das Jobcenter im Landkreis Heilbronn zum 1. Juli komplett aus der Finanzierung dieser Projekte aussteigt, werden damit auch zahlreiche Hilfeleistungen …

Tipp: Bedingungsloses Grundeinkommen – woher, wozu und wohin?

Ausstellung vom 30.7. bis 31.8.2013 – in der Stadtbibliothek Heilbronn
Veranstalter: Stadtbibliothek Heilbronn in Kooperation mit ATTAC und Initiative Bedingungsloses Grundeinkommen Heilbronn

BGE Ausstellung 1Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens transportiert die umfassende Vision einer Gesellschaft, in der es den Individuen als TrägerInnen …

Auf dem Weg in die harmonische Gesellschaft

Blaschke, RonaldDer Veranstaltungsraum in den Heilbronner Frauenräumen war voll. Das Bündnis Sozialkrise, in dem Mitglieder von ATTAC, Heilbronner Arbeitsloseninitiative (HAI), DIE LINKE und Piratenpartei organisiert sind, hatten am Mittwoch, 22.05.2013, den Berliner Referenten Ronald Blaschke zum Thema „Grundeinkommen: Geschichte der …

Auftaktveranstaltung Bedingungsloses Grundeinkommen

Rund zwei Dutzend Besucher bei der Initiative „Bedingungsloses Grundeinkommen“ Heilbronn-Franken

Bedingungsloses Grundeinkommen HN 150x168Am vergangenen Donnerstagabend, den 07.03.2013, waren über 20 Besucher zur Auftaktveranstaltung „Bedingungsloses Grundeinkommen“ in der katholischen Erwachsenenbildung Heilbronn zu Gast. Dazu hatte die kürzlich gegründete Initiative eingeladen. Die Initiative gründete …

Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Twitter

Die eigentlichen K-Fragen, deren Antworten heiß erwartet werden:

🧑‍⚕️Klinik- und Pflegepersonal – wie wird für Entlastung gesorgt?
🌎 Klimakrise – mit welchen Maßnahmen dämmen wir sie ein?
🏘 Kommunen – wie werden Schulen, Straßen und Innenstädte lebenswert?

#Kanzlerkandidatur

Vom Irrsinn, #Pflege als Profitcenter zu organisieren –
Warum das #Gesundheitswesen wieder eine öffentlich finanzierte soziale #Infrastruktur im Sinne der #Gemeinwohlökonomie werden muss: https://bit.ly/3t9geJA #Caritas #Neoliberalismus (via @ndaktuell)

Mehr anzeigen